• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Erfolgreiches Rennwochenende in Zandvoort

Erfolgreiches Rennwochenende in Zandvoort Das vergangene Rennwochenende der BOSS GP wurde auf dem Kurs des Circuit Park Zandvoort (NL) im Rahmen des RTL GP Masters ausgefahren, dabei konnte Henry Büttner insgesamt drei Pokale einfahren.

 




Der Kurs in den Dünen von Zandvoort scheint dem Leipziger Rennfahrer zu liegen, denn wie schon im vergangenen Jahr, holte Büttner insgesamt drei weitere Pokale für seine Sammlung.
“So langsam wird Zandvoort zu meiner Lieblingsstrecke.“, freute sich der Leipziger über seinen Erfolg im niederländischen Zandvoort und ergänzte: “Der zweite Platz in der Masters-Klasse ist richtig super, zumal ich mehrere Fahrzeuge mit deutlich höherer Leistung beim Start hinter mir lassen und diese Position auch bis zum Rennende verteidigen konnte.“
Für das Team steht jetzt wieder die Vorbereitung des Fahrzeuges für den nächsten Renneinsatz auf dem Plan.

 

Bilder vom Wochenende in Zandvoort:

Erfolgreiches Rennwochenende in Zandvoort

Erfolgreiches Rennwochenende in Zandvoort

Erfolgreiches Rennwochenende in Zandvoort

Erfolgreiches Rennwochenende in Zandvoort

Erfolgreiches Rennwochenende in Zandvoort

 

 

 

 

Hier finden Sie uns...

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.